Programm / Tickets


Veranstaltung Uhrzeit, Ort Karten (€)

Mittwoch, 07. Juni 2017

Internationale Wissenschaftliche Konferenz

Zwischen Originalgenie und Plagiator.

Händels kompositorische Methode und ihre Deutungen
10.00 bis 17.00 Uhr
Verleihung des 3. Internationalen Händel-Forschungspreises der Georg Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V.
Veranstalter: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik/Abteilung Musikwissenschaft zusammen mit der Stiftung Händel-Haus Halle, der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V., Internationale Vereinigung,
 

10:00
Händel-Haus
Eintritt frei
Händel und die Musikstadt Halle

Eine besondere Stadtführung rund um das Händel-Haus

Zu Fuß vom Treffpunkt im Händel-Haus beginnend gewinnen Sie Einblicke in die Historie und Gegenwart des Stadtviertels rund um das Händel-Haus.
Dauer ca. 2 Stunden

15:00
Händel-Haus
7
Karten bestellen
Krieg und Frieden

Werke von G. B. Ferrandini, G. F. Händel, H. Purcell u. a.

Musikalische Leitung: Friedemann Wezel (Violine)
Solistin: Sarah Wegener (Sopran)
Ensemble il capriccio – auf historischen Instrumenten

19:30
Franckesche Stiftungen
25, 20
Karten bestellen