Programm / Tickets

Donnerstag, 4. Juni 2015 20:00, Georg-Friedrich-Händel HALLE

Festkonzert mit Philippe Jaroussky

Werke von G. F. Händel

Philippe Jaroussky ist derzeit einer der populärsten Countertenöre. Der junge Franzose verfügt über eine unvergleichliche Stimme von natürlicher Anmut, erotischer Klangfarbenpracht und atemberaubender Perfektion, die sich völlig unangestrengt in die höchsten Höhen schwingt. Bedeutende Schallplattenpreise wie den ECHO Klassik (2008, 2012, 2013), den Diapason d’Or oder den Midem Classic Award hat er bereits gewonnen. Nach Halle kommt der Franzose mit dem Ensemble Orfeo 55 unter der Leitung von Nathalie Stutzmann. 2009 gründete sie ihr eigenes Kammerorchester, Orfeo 55, das sowohl auf modernen wie historischen Instrumenten spielt.

Im Rahmen des Konzertes wird Philippe Jaroussky der Händel-Preis der Stadt Halle, vergeben durch die Stiftung Händel-Haus, überreicht. Der Preis ist ein undotierter Ehrenpreis.


 

Karten: 60, 45, 35, 30, 20 €

Bestellen

Zurück zum Programm
Philippe Jaroussky